Ätherkörperoperation

Physische Defekte zeigen sich nach einer gewissen Krankheitsdauer oder bei schweren traumatischen Vorfällen auch auf den feinstofflichen Ebenen. Und zwar auf der Ätherebene ( hier ist der gesamte physische Körper nochmals auf feinstofflicher Ebene abgebildet ) und in der Ätherkörpermatrix ( dies ist die Blaupause für den physischen Körper ). Solange auf diesen feinstofflichen Ebenen die Defekte bestehen, ist es zumeist so, dass auch die Heilung im physischen Körper nicht oder nur langsam erfolgt.  Es besteht die Möglichkeit im Wege einer Ätherkörperoperation diese Störungen feinstofflich zu beseitigen. Hierbei können auch Blocklierungen in der Aura beseitigt werden; was mitunter als Auraoperation bezeichnet wird.

 

Über die Möglichkeit einer Ätherkörperoperation, welche auch als Fernbehandlung stattfinden kann, kläre ich Dich gerne im Rahmen eines unverbindlichen Telefonates auf.

 

Festnetz : 09131/24149

mobil : 0177/3814761